Nimm meine Hand
Star Trek: Discovery S01E15

  • Star Trek: Discovery 01x15 - Nimm meine Hand
  • Star Trek: Discovery 01x15 - Nimm meine Hand
  • Star Trek: Discovery 01x15 - Nimm meine Hand
  • Star Trek: Discovery 01x15 - Nimm meine Hand
  • Star Trek: Discovery 01x15 - Nimm meine Hand
  • Star Trek: Discovery 01x15 - Nimm meine Hand
Synopsis

Die Sternenflotte befiehlt eine riskante Mission auf der Heimatwelt der Klingonen, die zwar zum Sieg führen könnte, aber bei Michael für starke ethische Zweifel sorgt.

Story

Die klingonischen Streitkräfte befinden sich auf dem Kurs zur Erde, während die Discovery auf dem Weg nach Qo’nos ist. Die Situation, dass Georgiou die Mission anführt, führt zu Unbehagen unter der Crew und Michael vermutet, dass Georgiou andere Pläne hat.

Um Informationen über den perfekten Landeplatz auf Qo’nos zu bekommen, wird L’Rell von Georgiou gefoltert. Doch L’Rell ist zäh und Michael sieht in Tyler eine weitere Möglichkeit, an die nötigen Informationen zu kommen.

Stamets bringt die Discovery mit einem Sprung in die Höhle auf Qo’nos und das Aussenteam bestehend aus Georgiou, Tyler, Burnham und Tilly beamt auf die Oberfläche. Auf der Suche nach dem Schrein müssen sie die Siedlung der Aurioner erkunden. Während sich Georgiou vergnügt, müssen Burnham und Tyler die notwendigen Informationen beschaffen undTilly, die auf die Drohne aufpassen soll, wird von Drogen ausser Gefecht gesetzt.

Nachdem Tilly wieder aufgewacht ist, wird ihr klar, dass sie keine Drohne, sondern eine Wasserstoffbombe mit sich führt. Statt Qo’nos zu kartographieren will Georgiou eine Naturkatastrophe durch die vulkanische Aktivität auslösen. Die Simulation bestätigt, dass damit Qo’nos komplett zerstört wird und Burnham stellt Admiral Cornwell zur Rede.

Nachdem sie Cornwell überzeugen konnte, die Mission zu ändern, kehrt Burnham zu Georgiou zurück. Im Austausch gegen ihre Freiheit verlangt Michael von Phillippa den Zünder für die Bombe. Der Zünder wird auf L’Rell umprogrammiert, um ihre Stärke und Macht zu verleihen und Tyler/Voq schließt sich L’Rell an 

Als L’Rell ihren Anspruch als Anführerin aller 24 klingonischen Häuser einfordert, erntet sie nur Lachen. Erst, als sie den Zünder der Bombe offenbart, findet sie Gehör. Die klingonischen Flotten ziehen sich im gesamten Universum aus dem Förderationsraum zurück und der Krieg mit den Klingonen ist damit beendet.

Michael Burnham trifft ihre Zieheltern und Sarek entschuldigt sich bei ihr. Michael wird für ihre Verdienste begnadigt und wieder als Commander in die Sternenflotte aufgenommen und Sarek überreicht ihr persönlich ihr Abzeichen. Auf Vulcan soll die Discovery ihren neuen Captain bekommen. Tilly wird in das Kommando-Trainingsprogramm der Sternenflotte aufgenommen. Stamets, Culber (posthum) und Saru als erster Kelpianer werden mit der Ehrenmedaille der Sternenflotte ausgezeichnet.

Sarek begleitet die Discovery auf dem Weg nach Vulcan mit Saru als amtierender Captain. Auf dem Weg nach Vulcan erhält die Discovery einen Notruf von Captain Christopher Pike von der U.S.S. Enterprise (NCC-1701).

Im Abspann ist die Titelmusik von Star Trek Raumschiff Enterprise zu hören.

Episode
Staffel 01, Episode: 15, Star Trek: Discovery 01x15
Deutscher Titel
Nimm meine Hand
Originaltitel
Will You Take My Hand?
Erstausstrahlung
11.02.2018
dt. Erstausstrahlung
12.02.2018
Original Titel
Star Trek: Discovery
Staffeln
Serienstart: 24.09.2017
Erste Episode
Serienstart Deutschland: 25.09.2017
Erste Folge
Letzte Folge
am
11.02.2018

Alle Folgen bei Netflix

Netflix