Der Wolf im Inneren
Star Trek: Discovery S01E11

  • Star Trek: Discovery 01x11 - Der Wolf im Inneren
  • Star Trek: Discovery 01x11 - Der Wolf im Inneren
  • Star Trek: Discovery 01x11 - Der Wolf im Inneren
  • Star Trek: Discovery 01x11 - Der Wolf im Inneren
  • Star Trek: Discovery 01x11 - Der Wolf im Inneren
Synopsis

Tilly schlägt zur Rettung von Stamets ein radikales Vorgehen vor. Derweil weigert sich Michael, Kontakt zum Anführer eines versteckten Rebellenlagers aufzunehmen.

Story

Michael Burnham empfindet die Anwesenheit auf der Shenzhou als immer währende Prüfung. Saru, ein Sklave in der Parallelwelt ist ihr persönlicher Diener. Nur in Tyler findet sie einen Ruhepol in dieser unwirklichen Umgebung und er in ihr. 

Die Daten über die U.S.S. Defiant hat Burnham mittlerweile beschaffen können, doch die Datenmenge ist zu groß, um sie zu entschlüsseln und die Firewall der Defiant zu stark, um sie unbemerkt zu übertragen.

In einer Übertragung verschweigt sie Saru, welches Schicksal sein Ich in der Parallelwelt tristen muss, genauso, wie er ihr den Mord an Dr. Culber verschweigt, um ihre Mission nicht zu gefährden.

Tilly bittet Saru darum, Stamets behandeln zu dürfen, um ihn zu retten. Michael bekommt den auftragt, den Feuerwolf, einen klingonische Widerstand, zu vernichten.

Michael sieht in dem klingonischen Anführer der Rebellen eine Chance auf Frieden im eigenen Universum und will um jeden Preis herausfinden, wie man mit den Klingonen Frieden schlißen kann.

Tilly erkennt, dass sich Stamets immer noch im Sporennetzwerk befindet und behandelt ihn mit Sporen, um seine normalen Gehirnaktivitäten wieder herzustellen.

Burnham und Tyler beamen auf den Planeten der Rebellen und geraten sofort unter Beschuss. Bei einer Audienz beim Anführer der Rebellen stellt sich heraus, dass Voq der Feuerwolf ist. Auch Sarek ist Teil des Widerstands und in einer Gedankenverschmelzung mit Michael erkennt er ihre Absichten.

Michael fragt Voq, wie er es geschafft hat, die unterschiedlichen Spezies als Widerstand zu vereinen. Als Voq vom Licht des Khaless spricht, bekommt Tyler wieder Flashbacks und geht auf Voq los. Sarek appelliert an Voq und verhindert Schlimmeres.

Saru und Tilly machen Fortschritte bei der Heilung von Stamets, doch kurz bevor sie ihn retten können, verlieren sie ihn und auch die Ärzte können ihn nicht wieder zurückholen.

Burnham konfrontiert Tyler mit seinem unberechenbaren Verhalten. Tyler kann sich plötzlich an alles erinnern. Er sei Voq und von L’Rell in Tyler transformiert worden, um die Discovery zu infiltrieren. Saru und die Wachen der Shenzhou können Burnham gerade noch vor Tyler retten.

Der Körper von Stamets befindet sich immer noch in der Reaktionskammer und fängt auf Grund der Sporen plötzlich wieder an, zu reagieren.

Tyler wird zum Tote verurteilt und Burnham beamt ihn persönlich von Board. Die Discovery kann ihn und sein Paket gerade noch lebendig an Board beamen.

Die Rebellenbasis wird unterdessen vom Imperator selbst, Philippa Georgiou, bombardiert.

 

Episode
Staffel 01, Episode: 11, Star Trek: Discovery 01x11
Deutscher Titel
Der Wolf im Inneren
Originaltitel
The Wolf Inside
Erstausstrahlung
14.01.2018
dt. Erstausstrahlung
15.01.2018
Original Titel
Star Trek: Discovery
Staffeln
Serienstart: 24.09.2017
Erste Episode
Serienstart Deutschland: 25.09.2017
Erste Folge
Letzte Folge
am
21.01.2018
Nächste Folge
am
28.01.2018

Alle Folgen bei Netflix

Netflix