Si Vis Pacem, Para Bellum
Star Trek: Discovery S01E08

  • Star Trek: Discovery 01x08 - Si Vis Pacem, Para Bellum
  • Star Trek: Discovery 01x08 - Si Vis Pacem, Para Bellum
  • Star Trek: Discovery 01x08 - Si Vis Pacem, Para Bellum
  • Star Trek: Discovery 01x08 - Si Vis Pacem, Para Bellum
  • Star Trek: Discovery 01x08 - Si Vis Pacem, Para Bellum
  • Star Trek: Discovery 01x08 - Si Vis Pacem, Para Bellum
  • Star Trek: Discovery 01x08 - Si Vis Pacem, Para Bellum
Synopsis

Michael, Ash und Saru erforschen einen Planeten mit einzigartigen Kommunikationsmerkmalen, während Lorca in den Kampf zieht und Admiral Cornwell versucht, zu entkommen.

Story

Das Förderationsschiff U.S.S. Gargarin steht unter schwerem Beschuss von sechs klingonischen Schiffen, als die U.S.S. Discovery zu Hilfe kommt. Die getarnten Klingonen können nicht von den Seonsoren erfasst werden. Die Discovery versucht die Gagarin vor den Torpedos zu schützen, scheitert aber und die Gagarin wird zerstört. Die Discovery springt unter schwarzem Alarm aus der Gefahrenzone. 

Stamets wirkt nach dem Sprung desorientiert. Burnham, Ash und Saru  befinden sich unterdessen auf Pahvo , um die Geheimnisse des Planeten untersuchen. Ziel ist es, mit Hilfe der Erkenntnisse die klingonischen Schiffe auch im getarnten Modus zu orten.

Kol versammelt unterdessen weitere Häuser um sich und bietet jedem Haus, welches ihm die Treue schwört, die Tarntechnologie an. L'Rell gehört noch nicht zu seinen Vertrauten und ihm die Treue zu schwören, reicht Kol nicht. Er fordert von ihr etwas, was seinen Ruhm fördert. Sie soll einen Gefangenen verhören, der bisher Widerstand leistet.

Auf Pahvo erreicht das Forscherteam, geleitet von einem einheimischen Wesen, ein Zelt. Saru versucht mit dem Wesen einen Erstkontakt herzustellen.

Die Gefangene, von der Kol sprach, ist Admiral Cornwell. L'Rell will sie aber nicht foltern, sondern mit ihr sprechen.

Ash und Michael sprechen über ihre Zukunft, doch Micahel hat Angst vor der Zeit nach dem Krieg. Sie befürchtet, dass sie dann wieder lebenslang ins Gefängnis muss.

Tilly konfrontiert Stamets mit seiner Desorientiertheit nach den Sprüngen, beide beschließen aber, die Situation weiter zu beobachten.

L'Rell vertraut sich Cornwell mit der Bitte an, überlaufen zu dürfen, da sie bei den Klingonen Nichts mehr hält. Cornwell vertraut ihr jedoch nicht wirklich.

Saru macht kleine Fortschritte in der Kommunikation und bittet die Wesen für einen Moment der Ruhe, der gewöhrt wird und in dem er mit ihnen seine Ängste teilt. Am Morgen wirkt Saru verändert und zerstört die Kommunikatoren von Burnham und Ash. Burnham und Ash zweifeln jedoch an Saru's Ausfühungen.

L'Rell ist mit Cornwell auf dem klingonischen Schiff unterwegs. Im Beisein von Kol kommt es zum Kampf, bei dem L'Rell Cornwell tötet.

Ash lenkt Saru ab, der sich im Einklang mit Pahvo befindet, während Burnham auf dem Weg zum Kommunikationstransmitter ist. Sie versucht ein Signal an die Discovery abzusetzen. Saru, der die Lüge von Ash entlarvt, versucht nun, Michael davon abzuhalten. Es kommt zum Kampf und Michael setzt Saru mit dem Phaser außer Gefecht.

L'Rell findet auf dem klingonischen Schiff ihre totet Crew, und schwört, Kol zu töten.

Ash wird von den Wesen zu Saru und Michael gebracht. Saru entschuldigt sich, während Michael versucht, die Wesen um Hilfe zu bitten. Die Discovery erreicht den Planeten und beamt das Außenteam an Board.

Saru gesteht auf der Krankenstation Michael, dass er auf Pahvo das erste Mal in seinem Leben keine Angst gehabt hat und bedauert, sie und Ash angelogen und in Gefahr gebracht zu haben.

L'Rell erzählt Kol ihre Erkenntnisse, ihre Lügen werden aber von Kol direkt entlarvt. Zeitgleich empfangen die Klingonen ein starkes Signal von Pahvo – es ist eine Einladung.

Statt die klingonischen  Schiffe zu orten, sendet der Transmitter der Pahvaner nun Signale an die Klingonen und die Förderation. Die Pahvaner wollen die Zwietracht  zwischen der Förderation und den Klingonen in Harmonie umwandeln.

Das klingonische Sarkophagschiff erscheint im Orbit von Pahvo. Michael erkennt, dass die Discovery der einzige Schutz der Pahvaner vor den Klignonen ist, und bittet Captain Lorca, sie zu beschützen.

Episode
Staffel 01, Episode: 08, Star Trek: Discovery 01x08
Deutscher Titel
Si Vis Pacem, Para Bellum
Originaltitel
Si Vis Pacem, Para Bellum
Erstausstrahlung
05.11.2017
dt. Erstausstrahlung
06.11.2017
Original Titel
Star Trek: Discovery
Staffeln
Serienstart: 24.09.2017
Erste Episode
Serienstart Deutschland: 25.09.2017
Erste Folge
Letzte Folge
am
12.11.2017
Nächste Folge
am
07.01.2018

Alle Folgen bei Netflix

Netflix